Billie Eilish Krankheit
Billie Eilish Krankheit

Billie Eilish Krankheit: Billie Eilish Pirate Baird O’Connell wurde am 18. Dezember 2001 in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Sie ist eigentlich das kleine Mädchen des Starlets sowie der Ausbilderin Maggie Baird sowie des Stars Patrick O’Connell, die beide eigentlich sind zusätzlich Künstler, sowie befassen sich mit Eilishs malerischen Touren. Im letzten Interview sprach sie über ihre Covid-Infektion, die sehr ernst war.

Eilish ist eigentlich irischer und schottischer Abstammung. Sie wurde tatsächlich durch In-vitro-Fertilisation entwickelt. Ihr Center-Titel, Eilish, sollte ursprünglich ihr Vorname werden, während Pirate tatsächlich ihr Center-Titel werden sollte. Sie wuchs tatsächlich im Highland Playground-Gebiet von Los Angeles auf.

LESEN:  Ulrich Klose Krankheit

Eilish und ihre Geschwister Finneas wurden tatsächlich durch Baird zu Hause unterrichtet, eine Wahl, die ihre Mütter und Väter geschaffen haben, um mit ihnen allen abzuhängen und die Flexibilität zu bieten, ihren Leidenschaften nachzugehen.

Billie Eilish Krankheit
Billie Eilish Krankheit

Billie Eilish Krankheit Detail

Baird zeigte sowohl Eilish als auch Finneas die Grundlagen des Songwritings. Eilish erwähnte ihre Geschwister und Mami ermutigte sie, Lieder einzugeben. Ihre Mütter und Väter motivierten die Brüder oder Schwestern, selbst zu teilen und sich zu erkundigen, was sie wirklich wollten, bestehend aus feinem Handwerk, Tanz und Benehmen.

LESEN:  Guido Cantz Krankheit

Eilish machte auch bei Skill-Enthüllungen mit und meldete sich im Alter von 8 beim Los Angeles Children’s Chorus an. Mit 6 begann sie, an der Ukulele teilzunehmen. Sie komponierte ihre allererste “eigentliche” Melodie im Alter von 11 Jahren für den Songwriting-Kurs ihrer Mutter.

Die Melodie handelt von der Zombie-Apokalypse, gefördert durch die Fernsehsammlung The Strolling Lifeless, in der sie Manuskriptproduktserien sowie Episodentitel aufgenommen hat, die sie als Teil des Projekts in die Melodie einfügte.

LESEN:  Julia Bremermann Krankheit

Eilish hatte einige benehmende Vorsprechen stattgefunden, die sie nicht mochte; Trotzdem erfreute sie sich an Audio-History-Diskussionen für Gruppenszenen und beschäftigte sich mit den Filmen Diary of a Wimpy Child, Ramona sowie Beezus sowie der X-Men-Sammlung.

Billie Eilish Krankheit
Billie Eilish Krankheit