Claudia Pechstein Vermögen
Claudia Pechstein Vermögen

Claudia Pechstein Vermögen: Claudia Pechstein (* 22. Februar 1972) ist eine deutsche Eisschnellläuferin. Sie hat 5 olympische Goldmedaillen gewonnen. Mit insgesamt 9 olympischen Medaillen, 5 Gold, 2 Silber und 2 Bronze, war sie bis zur Goldmedaille von Ireen Wüst im Winter 2018 eine der effektivsten olympischen Eisläuferinnen aller Zeiten Olympia von PyeongChang und einer der effektivsten deutschen Winterolympiaden aller Zeiten.

Nach dem Weltmeistertitel in Norwegen im Februar 2009 wurde Pechstein wegen Blutdopings angeklagt und für 2 Jahre von allen Wettkämpfern geächtet.

Pechstein wurde in Ost-Berlin geboren. Sie hielt ein Weltdokument auf der 5000-m-Bahn mit dem Moment 6:46,91, das am 23. Februar 2002 auf dem Utah Olympic Oblong in Salt Lake City erreicht wurde, das von Martina Sáblíková 5 Jahre später auf demselben Oblong zerstört wurde.

Claudia Pechstein Vermögen
Claudia Pechstein Vermögen

Claudia Pechstein Vermögen Detail

Claudia Pechstein Vermögen beträgt knapp 1,5 Millionen Euro. Pechstein ist Sergeant bei den deutschen Regierungsbehörden und bildet im Sportunterrichtszentrum der Truppe in Negative Endorf aus. Pechstein ist die erste Winterolympiatin der Frauen, die bei 5 Olympischen Spielen in Folge (1992-2006) Medaillen gewann ) und die Silbermedaille im 5. (2006).

LESEN:  Papis Loveday Vermögen

Über 3000 Meter gewann sie 3 Medaillen, Gold (2002), Silber (1998) und Bronze (1994). Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin gewann sie ihre 5. olympische Goldmedaille in der Gruppensuche.

Nachdem sie die Videospiele in Vancouver 2010 verpasst hatte, machte sie ihren sechsten olympischen Blick auf die Videospiele in Sotschi 2014 und wurde 4. über 3000 Meter und 5. über 5000 Meter. 2018 tauchte sie in Pyeongchang Videospielen auf.

LESEN:  Ron Bielecki Vermögen

Wie die Olympia-Informationssteckdose About the Rings berichtet, will Pechstein olympisch zurückkehren, diesmal als Radfahrer. „Ich werde sicherlich mit der gezielten Suche bei den Deutschen Bahnmeistern vom 6. bis 10.

Juli in Berlin beginnen“, behauptete sie. „Ich bereite mich auch auf den spezifischen Sprint oder den 500-Meter-Zeittest vor.

Claudia Pechstein Vermögen
Claudia Pechstein Vermögen

Ich kann mich darauf verlassen, dass ich das schaffen kann, da ich als Skater viel auf dem Rad erlebt habe. Eigentlich habe ich absolut nichts“ Ich habe keine Ahnung, wie diese Art von Konkurrenten funktioniert, also ist das allein wirklich interessant.”