Kilian Hennessy Vermögen
Kilian Hennessy Vermögen

Kilian Hennessy Vermögen: Hennessy starb am 1. Oktober 2010 in der Schweiz, als er 103 Jahre alt wurde. Er war eigentlich ein Einheimischer aus Saint-Brice, Charente, Frankreich.

Kilian Hennessy war eigentlich ein französischer Organisationsmagnat des irischen Umzugs und zusammen mit Maurice, seinem ersten Verwandten, Co-Patriarch des Hennessy-Cognac-Anbieters.

Kilian Hennessy, das Kind von Jean Hennessy und auch Marguerite de Mun, war eigentlich ein direkter Nachkomme im 5. beim Sektanbieter Moët et Chandon.

Kilian Hennessy Vermögen
Kilian Hennessy Vermögen

Kilian Hennessy Vermögen: 1-5 Millionen US-Dollar

Die Fusion führte zur Produktion von Moët Hennessy, die 1987 schließlich ein Aspekt des brandneuen LVMH wurde und zu Moët-Hennessy • Louis Vuitton wurde.

LESEN:  Paluten Vermögen

Hennessy blieb bis zu seinem Tod im Jahr 2010 Mitglied des Beratungsgremiums der High-End-Gruppe. Hennessys Enkel, der über sein Label sprach, gründete eine spezielle Nischenduftkollektion namens Through Kilian; 2016 vermarktete der viel jüngere Hennessy die Freiwurflinie an Estée Lauder anstelle von LVMH.

Kilian Hennessey stammt aus einer langen Sammlung von Cognac-Herstellern, die eigentlich führend im High-End-Bereich waren – ein Haushaltsbrauch, den Kilian mit seiner Produktion eines brandneuen High-End-Labels beobachtete.

LESEN:  Franjo Pooth Vermögen

Das Erbe seiner Familienmitglieder und auch der Aufenthaltsort seiner Kindheit in den Kellern der Familienmitglieder sind ihm bei seiner Suche nach der Parfümerie geblieben.

Kilian Hennessy Vermögen
Kilian Hennessy Vermögen