Kollegah Vermögen
Kollegah Vermögen

Kollegah Vermögen: Felix Blume wurde tatsächlich am 3. August 1984 im hessischen Friedberg als Sohn eines kanadischen Vaters sowie einer deutschen Mutter geboren.

Seine Mütter und Väter trennten sich im Laufe seiner Kindheit. Nach der Trennung zog er zusammen mit seiner Mutter nach Simmern in Rheinland-Pfalz.

Er besuchte das Herzog-Johann-Gymnasium, wo er 2005 sein Abitur ablegte. Mit seinem algerischen Stiefvater wandte er sich dem Islam zu.

Kollegah Vermögen
Kollegah Vermögen

Kollegah Vermögen: 10 Millionen Euro

Von Dezember 2004 bis Mai 2005 nahm Kollegah an Rap-Kämpfen teil, die auf dem Websystem Reimliga Fight Field (RBA) ausgetragen wurden, und gewann 11 aus 14 analysierten Kämpfen.

LESEN:  Rick Lagina Vermögen

Blume hat am 20. Juli 2005 sein 1. Mixtape, das Zuhältertape (ZHT), völlig kostenlos auf seiner Website veröffentlicht. Der 14-Track lange Job wurde tatsächlich heruntergeladen – laut Blume – über 5.000 besuchen einen Monat. Der Job wurde tatsächlich im Dezember 2005 mit Selfmade Reports neu veröffentlicht.

Im Juli 2006 veröffentlichte Blume sein 2. Mixtape Employer der Bosse (ZHT 2). Er wurde während des Sprinkle tatsächlich für seine Residency-Funktionalität kritisiert! im Jahr 2006.

Kollegah Vermögen
Kollegah Vermögen

Blumes 1. Workshop-CD Alphagene war eigentlich im September 2007 startbereit, wurde aber eigentlich auf Nov. verschoben, nachdem er eigentlich zusammen mit Drogen und Amphetamin im armen Kreuznach gefunden wurde. Alphagene war Kollegahs erster Job, der am 30. November 2007 in die deutschen Graphen einstieg.

LESEN:  Herbert Diess Vermögen

Die CD debütierte auf Platz 51 und ließ die Graphen der kommenden Woche hinter sich. In Übereinstimmung mit Selfmade Reports wurde die CD tatsächlich über 20.000 Gelegenheiten vermarktet.