Roberta Metsola Ehemann
Roberta Metsola Ehemann

Roberta Metsola Ehemann: Der Tedesco Triccas-Haushalt stammt aus Swieqi in Saint Julian’s, Malta, sowie Roberta, die in Gżira gereift ist. Sie studierte an der St. Joseph Institution in Sliema, St. Aloysius’ University 6th Type, und sie schloss ihr Studium an der maltesischen Bildungseinrichtung ab und erwarb ein Diplom in International Research Researchs an der University of Europe in Brügge.

Roberta Tedesco Triccas und ihr finnischer Ehemann Ukko Metsola (Nationwide Coalition Gathering) waren 1999 zufrieden und heirateten im Oktober 2005. Zusammen haben sie derzeit 4 Jungen.

LESEN:  Elena Bruhn Ehemann

Sie nahmen beide an der politischen Stimmabgabe 2009 des Internationalen Parlaments teil und waren das erste Paar, das an der gleichen politischen Stimmabgabe des Internationalen Parlaments teilnahm, die aus zwei verschiedenen Teilnahmebedingungen stammte.

Roberta Metsola Ehemann
Roberta Metsola Ehemann

Roberta Metsola Ehemann Detail

In ihrer Schulzeit war Metsola Mitglied der SDM (Studenti Demokristjani Maltin), der KNZ (The Nationwide Young People Authoritys) sowie der MŻPN (Moviment Żgħażagħ Partit Nazzjonalista), bevor sie tatsächlich zur Standardsekretärin der International Democrat Trainees gewählt wurde (EDS), der Schülerabteilung der EVP, sowie zu Blogbeiträgen im International Young People Online Discussion Forum (YFJ).

LESEN:  Julia Nachtmann Ehemann

Im Jahr 2002, mit 23 Jahren, wurde sie zur stellvertretenden Vorsitzenden des Exekutivausschusses des Jugendkonvents zum Potenzial Europas gewählt. Metsola engagierte sich in der Partit Nazzjonalista in Malta für junge Menschen, die innerhalb der Partei kandidierten globales Sekretariat; proaktive Kampagne für eine „Sicher“-Empfehlung beim EU-Subskriptionsreferendum 2003 sowie Freiwilligenarbeit zusammen mit ELCOM, dem politischen Stimmabgabegerät der PN.

LESEN:  Melanie Brinkmann Ehemann

Metsola fungierte als Maltas rechtmäßiger und gerichtlicher Beteiligungsattaché innerhalb der langfristigen Darstellung Maltas gegenüber der Internationalen Union.

Roberta Metsola Ehemann
Roberta Metsola Ehemann

sowie Catherine Ashton, die von 2012 bis 2013 als juristische Expertin für den Higher Agent der Union for International Functions sowie Surveillance Plan tätig war. Über sein Familienleben gibt es keine Details.