Stefan Effenberg Vermögen
Stefan Effenberg Vermögen

Stefan Effenberg Vermögen: Stefan Effenberg (geboren 2. August 1968) ist ein deutscher ehemaliger Fußballspieler, der in letzter Zeit oft als Angeber für den KFC Uerdingen 05 fungierte.

Als Hauptmittelfeldspieler wurde er für seine Managementfähigkeiten, seinen Tod, seine Schlagkraft sowie seine Fähigkeiten ausgezeichnet körperliche Ausdauer, war aber ebenfalls eine instabile und umstrittene Persönlichkeit.

Allein in der Bundesliga – wo er vor allem für Bayern München stand, in 6 Perioden sowie in 2 verschiedenen Perioden – sammelte Effenberg 109 Gelbe Karten, ein Allzeitdokument im Moment seines Lebens im Ruhestand.

Stefan Effenberg Vermögen
Stefan Effenberg Vermögen

Stefan Effenberg Vermögen Detail

Stefan Effenberg hat ein Vermögen von rund 30 Millionen Euro. Mit den Bayern gewann er 3 Bundesliga-Spiele und führte den Verein 2001 als Kapitän zum Titel der UEFA Champs Organization. In einer nach einem Konflikt mit der Administration kurzzeitig reduzierten Besetzung setzte er Deutschland auf mehr als 30 Feiern und stand für die Land in einem World Mug sowie einem Europameister.

LESEN:  Papis Loveday Vermögen

Sein Spitzname ist Der Tiger. Geboren und aufgewachsen am 2. August 1968 in Niendorf, Hamburg, begann Stefan Effenberg seinen Expertenjob bei Borussia Mönchengladbach, wo er mit 20 Jahren zur unbestrittenen ersten Wahl wurde FC Bayern München, wo er in seinen zunächst 2 Perioden nach seinem Wechsel 19 Tore erzielte, obwohl der Verein mit Effenberg im Spielplan kein Besteck gewinnen kann.

LESEN:  Giovanni Zarrella Vermögen

Als der Epos Lothar Matthäus (der ebenfalls für Mönchengladbach stand) 1992 zu den Bayern zurückkehrte, wechselte Effenberg zum ACF Fiorentina.

Stefan Effenberg Vermögen
Stefan Effenberg Vermögen

Trotz der Sichtbarkeit des Dänen Brian Laudrup sowie des Argentiniers Gabriel Batistuta wurde Fiorentina in seiner Anfangszeit aus der Serie A delegiert. Effenberg blieb in der 2. Reise und gewann die Promo beim ersten Versuch.