Torsten Sträter Ehefrau
Torsten Sträter Ehefrau

Torsten Sträter Ehefrau: Sträter wurde eigentlich im Dortmunder Raum Eving geboren und widmete auch seine ganze Jugend rund um Dortmund. Er absolvierte eine Ausbildung zum Herrenanschneider und war zudem mehrere Jahre für einen Herrenausstatter im Einkauf tätig.

Nach der eigenen Insolvenz war er eigentlich anfangs arbeitslos und danach im Handyeinkauf tätig, zusätzlich zwölf Jahre lang für eine Spedition, die über seine Mama und auch seinen Bruder betrieben wurde, über die er als Faktum inning entsprechend seinem ganz persönlichen Anspruch fungierte .

Im Laufe dieser Zeit hielt er sich im Dortmunder Raum Marten auf. Neben seiner Funktion begann Sträter mit dem Verfassen von Kurzgeschichten und fand sie auch alle bei Versen im gesamten deutschsprachigen Raum richtig. Zusammen mit diversen Lokalmeistern gewann er 2009, 2010 und auch 2012 die NRW-Slamstate-Bewerber.

Torsten Sträter Ehefrau
Torsten Sträter Ehefrau

Torsten Sträter Ehefrau Detail

Sein Privatleben ist immer noch privat und viele Leute interessieren sich für seine Frau. Trotzdem ist sie nicht in der Öffentlichkeit aufgetreten und es gibt nicht viel über sie in den Nachrichten.

LESEN:  Dominik Pöll Ehefrau

In den folgenden Jahren schuf Sträter ebenfalls Kurzgeschichten für die Satirezeitschrift Pardon und auch humorvolle Säulen für das Sportmagazin Kicker. In seinen konsequent veröffentlichten Veröffentlichungen gibt es sicherlich tatsächlich nur kurze Geschichten. Er scheint routinemäßig in TV-Sendungen zu erscheinen, darunter nuhr im Ersten und weitere 3.

Wenn man bedenkt, dass er 2013 tatsächlich auch den Podcast Sträter Bender Streberg – Der Podcast zusammen mit Hennes Bender und Gerry Streberg leitet. Bis Herbst 2019 ging er mit seinem Plan It is Never ever So well Behind time to Be really Unpunctual auf eine landschaftlich reizvolle Tour.

LESEN:  Markus Barwasser Ehefrau

Seitdem war sein Phasenplan Snowfall Becoming on Ceran. 2021 gewann er die allererste Zeit der deutschen Variante von LOL: Final One Chuckling. Das Markenzeichen von Sträter ist eigentlich ein Beanie-Cover.

Torsten Sträter Ehefrau
Torsten Sträter Ehefrau

Dass er sie alle bei fast allen Appellen anzieht, hat eigentlich eine einfach wirksame Quelle: Er musste eines haben, um den Schweiß aufzunehmen, der von seiner Schläfe unter den Frontscheinwerfern reicht.

LESEN:  Arnd Peiffer Ehefrau

Und auch er kann “kaum auf eine Kopfbedeckung wie Björn Borg setzen”. Sträter hatte vor allem in den Neunzigerjahren mit einer depressiven Erkrankung zu kämpfen, die er ebenfalls als Kabarettmusiker betreute.

Im Januar 2018 wurde er Kunde der Deutschen Angstorganisation (DDL). Sträter hält sich in Waltrop am Rande des Ruhrgebiets auf und ist eigentlich auch noch Papa eines Jungen.